Blog

Linon-Mitarbeiter*innen nehmen Sie ein Stück weit mit in ihren Arbeitsbereich. Sie geben Einblicke und berichten über Herausforderungen und Lösungen in ihrem Arbeitsfeld.

Herzog mit Hindernissen

Die Deutsche Kinemathek in Berlin präsentiert vom 25. August 2022 bis 27. März 2023 die Ausstellung „Werner Herzog“. Eine App inkl. Audioguide begleitet die Ausstellung. In zahlreichen O-Tönen kommt Herzog darin selbst zu Wort, außerdem erinnern sich Mitarbeiter*innen, Familienangehörige und andere Wegbegleiter*innen an den Menschen Werner Herzog und die oft schwierige Arbeit an seinen Filmprojekten. Welchen Hürden unser Autor bei der Auseinandersetzung mit Herzogs Werk begegnete, können Sie hier nachlesen. Außerdem gibt er ein paar persönliche Filmempfehlungen für Herzog-Neulinge.

Jetzt lesen

Kennen Sie Annelise Kretschmer?

50 Jahre lang porträtierte Annelise Kretschmer Menschen. Die Fotografin beherrschte die perfekte Inszenierung ebenso wie das spontane Einfangen besonderer Momente. Kretschmer starb 1987. Im Audioguide zur Ausstellung „Der Augenblick. Die Fotografin Annelise Kretschmer“ in Münster werden ihre Erinnerungen noch einmal lebendig. Die Ausstellung war vom 06. Mai bis zum 14. August 2022 im LWL-Museum für Kunst und Kultur zu sehen.

Jetzt lesen

KI im Museum: CHIM erhält "Best Paper Award"

KI im Museum kommt. Wie "CHIM -Chatbot im Museum" KI nutzt erläuterten wir auf der ArtsIT und wurden dafür mit dem "Best Paper Award" ausgezeichnet.

Jetzt lesen

KI im Museum: Kreative Perspektiven auf der ArtsIT

Nachlese zur online Konferenz „ArtsIT“. Künstliche Intelligenz im Museum

Jetzt lesen

CHIM – Chatbot im Museum: Museumsguide der Zukunft?!

Seit Anfang 2019 Jahren arbeitet Linon Medien nun an der Entwicklung von CHIM – kurz für Chatbot im Museum. Gemeinsam mit dem DFKI erforschen wir in dem BMBF-geförderten Projekt die Möglichkeiten eines lernenden, multimodalen Dialogsystems zur Wissensvermittlung in Museen.

Jetzt lesen

REMBRANDT IM STÄDEL MUSEUM

Die Ausstellung „Nennt mich Rembrandt – Durchbruch in Amsterdam“ schaut über den kunsthistorischen Tellerrand hinaus und betrachtet Rembrandts Aufstieg aus unterschiedlichen Perspektiven. In der Audioguide-App treffen sich dazu zwei Stargäste: Rembrandt und Dirk Nowitzki.

Jetzt lesen