Digitale vermittlung
Konzept & Beratung
medienproduktion
App, Web-App & PWA
Storytelling
Inklusion
Hardware
Service & Support

Digitale vermittlung

Kreativ: Inhalte & Konzept

Digitale Vermittlung beginnt mit Geschichten, die Neugier wecken. Wir schreiben, redigieren und lektorieren für's Lesen, Hören und Sehen. Gute Inhalte brauchen eine starke Form. Wir entwickeln Konzepte für das gesamte Ausstellungserlebnis. Vor, während und nach dem Besuch im Museum.
Medienübergreifend über verschiedene Kanäle und Geräte.

Intuitiv: Apps & Guides

Wir bieten smarte App- und Guidesysteme an: Lösungen für effizientes Wissensmanagement. Von der Audioguide-App bis zu einer Gesamtlösung mit CMS, die an Ihre Datenbank angebunden ist. 

Für das Museum Fünf Kontinente in München produzieren wir eine Reise um den Globus
Produktiv: Audio, Video & Web

Wir produzieren Audio- und Video. In Eigenregie. In jeder Sprache, barrierefrei. Wir erstellen professionelle digitale Anwendungen. Für mobile oder Desktop-Formate. Für die Nutzung zuhause oder in der Ausstellung.

Effektiv: Schulungen & Service

Wir beraten und wir veranstalten Workshops und Schulungen zu allen Themenbereichen digitaler Vermittlung. Vom didaktischen Konzept über digitales Storytelling bis zur Optimierung der Datenerfassung der Besucherinnen und Besucher sowie Methoden zur Evaluation dieser Daten.

Unser Service ist jederzeit erreichbar und kümmert sich direkt um Ihre Belange, über Online-Support und auch persönlich vor Ort.

Beratung, Konzepte, Workshops & Schulungen

Die Digitalisierung verändert die Art der Wissensvermittlung. Der digitale Raum bietet enorme Möglichkeiten. Gleichzeitig werden die Anforderungen an Vermittler:innen komplexer. Neben den klassischen Instrumenten der Inhaltsvermittlung gibt es heute viele neue Softwareprodukte, Vermittlungsformate und -kanäle. Um die neuen Möglichkeiten optimal zu nutzen, benötigt es präzise Vermittlungskonzepte innerhalb einer übergreifenden Digitalstrategie. Dabei unterstützen wir sie gerne. Von der fachkundigen Beratung über die Konzepterstellung bis hin zu Workshops und Schulungen.

WISSENSMANAGEMENT ÜBER DIE GESAMTE CUSTOMER JOURNEY

Gut erzählte Geschichten entscheiden langfristig über den Erfolg ihrer digitalen Vermittlung. Damit diese Geschichten auch gehört werden, müssen sie über die richtigen Kanäle in adäquaten Formaten an die passende Zielgruppe ausgespielt werden. Wir helfen ihnen beim Wissensmanagement. Mit innovativen Arbeitsweisen und Werkzeugen machen sie ihre Inhalte zu effizienten multichannel Angeboten, die über den gesamten Zyklus der visitor journey zugänglich sind.

PROJEKTMANAGEMENT, SERVICE & SUPPORT

Wichtig für eine erfolgreiche digitale Vermittlung ist die Pflege sowohl der Software als auch der Inhalte und Vermittlungswege. Wir begleiten sie dabei mit professionellem Projektmanagement über den Lieferzeitpunkt hinaus. Unsere Servicemitarbeiter:innen sind jederzeit per E-Mail oder Telefon schnell erreichbar. Versierte Techniker:innen helfen Ihnen schnell remote und vor Ort. Und das Feedback Ihrer Besucher:innen wird von unseren Projektleiter:innen gern entgegengenommen.

NACHHALTIGE ENTWICKLUNG MIT WORKSHOPS & SCHULUNGEN

Wir bieten Workshops und Schulungen allen Themenbereichen digitaler Vermittlung. Sei es aus der Makroperspektive zur Strategieentwicklung, zum Einsatz bestimmter Softwareprodukte, oder der Entwicklung inhaltlicher Formate und Themenschwerpunkte. Sei es zu ganz konkreten Fragen, ob und welche Hardware sinnvoll ist, wie man die vorhandene Datenbank am besten einbindet oder was die Kriterien für die Auswahl von Objekten für eine berstimmte Zielgruppe sind. Wir konzipieren zunächst den Umfang und planen anschließend Workshops und Schulungen online und vor Ort.

Medienproduktion

Audio-Produktion

Wir produzieren Hörführungen, Features und Podcasts in unseren Studios in Berlin und Bayern oder kommen zu Ihnen mit unserem mobilen Studio. Wir arbeiten ausschließlich mit professionellen muttersprachlichen Sprecherinnen und Sprechern. Auf Wunsch unterlegen wir die Produktion mit passender Musik, Soundcollagen, Geräuschen oder O-Tönen.

Video-Produktion

Wir bearbeiten Ihr vorhandenes Bild- und Videomaterial und produzieren selbst Filme: Interviews, Rundgänge oder Close-ups. Je nach Bedarf kommen solche Medien vor Ort zum Einsatz oder werden über digitale Kanäle ausgespielt. Wir zeigen Ihnen auch, wie man Synergien nutzen kann, um zum Beispiel Teaser, Videos oder ein Making-of kostengünstig gleich mit zu produzieren.

Wir beraten Sie gern!

Softwarelösungen speziell für den Museumsbedarf

Linon ist deutschlandweit führend, was die Anzahl produzierter Museums-Apps und Mediaguides angeht.
Unser Erfolgsrezept beruht darauf, dass unsere Software speziell für die digitale museale Vermittlung entwickelt wurde.
Unsere Softwareprodukte sind zuverlässig, intuitiv bedienbar und innovativ.

Anwendungen und Design

Wir bieten Apps, mobile und responsive Web-Anwendungen sowie PWAs an, auf Wunsch mit einem webbasierten Content Management System (CMS). Großen Wert legen wir auf intuitive Bedienbarkeit. Dabei müssen grafische Gestaltung und Funktionalität optimal zusammenspielen. Unser Ziel sind Bedienoberflächen (UI), die Ihren Gästen bestmögliche Erfahrungen (UX) bieten.

Web-App für das Schumannhaus in Leipzig. Jetzt ansehen
App, Web-App oder PWA

Software unterliegt oft schnelllebigen Trends. Für uns zählen langlebige, zukunftsfähige und damit wirtschaftliche Lösungen. Unser System bietet daher die Option, Ihre Inhalte als App, Web-Anwendung oder PWA auszuspielen. Zudem ist unsere Software so konzipiert, dass man unkompliziert neue Features und Entwicklungen hinzufügen kann, zum Beispiel Spiele oder unsere neueste Entwicklung: den Chatbot im Museum (CHIM).

Viele Möglichkeiten, Inhalte digital zu gestalten

Mit unserem CMS können Sie einfach und schnell von jedem internetfähigen Computer die Inhalte Ihrer digitalen Anwendungen selbstständig gestalten, verändern und verwalten. Die Bedienoberfläche (UI) kann frei angelegt werden, ebenso wie die Struktur der Menüführung. Die Beiträge können über eine Nummerntastatur, Listen oder Raumpläne und auch aus einer Karte angewählt werden. Natürlich können Sie auch geführte Touren zusammenstellen, bei denen jeweils das nächste Objekt angezeigt wird. Wir beraten Sie gerne zu allen Gestaltungsmöglichkeiten.

Web-App für das Museum für Russlanddeutsche Kultur in Detmold. Jetzt ansehen

Nur gut erzählte Geschichten vermitteln Wissen

Eine gute Story war schon immer das beste Medium, um Wissen zu vermitteln. Wir versuchen daher, mit unseren Geschichten das Publikum auf einer anderen Ebene anzusprechen als mit der eigentlichen Botschaft.

Auf diese Weise lässt sich die Idee einer Ausstellung oder das Wissen über ein einzelnes Exponat interessant erzählen.

Der Audio- und Mediaguide ist dafür das ideale Medium. Er spricht viele Sprachen und steht jederzeit zur Verfügung. Er leitet zu den Objekten und lässt zugleich Freiraum für eigene Entdeckungen. 

Wie funktioniert gutes Storytelling?

Konzept und Dramaturgie entwickeln wir in enger Abstimmung mit Ihnen. Wir verfassen die Texte oder bringen vorhandene Texte in eine hörgerechte Form. Denn Texte zum Hören folgen anderen Regeln als Texte zum Lesen. 

Und alle Informationen über die Exponate müssen nicht nur mit dem Vorwissen des Publikums verknüpft werden. Der Schlüssel ist es, die Objekte in der Ausstellung auch auf der emotionalen Ebene mit den Besucherinnen und Besuchern zu verbinden. 

Ein guter Text ist: Verständlich und unterhaltsam, dabei fachlich präzise und im Idealfall multiperspektivisch. Musik und Geräusche, Hörspiele, historische Tondokumente oder direkte Ansprache, auch Interviews lassen die Besucher:innen die Objekte noch intensiver erleben und verstehen. Mit der Wahl von Duktus und Stil können Sie genau das Zielpublikum ansprechen, das Sie erreichen wollen.

Digitales Storytelling:
Objekte zum Leben erwecken

Mit dem Begriff „Digitales Storytelling“ meinen wir die Verbindung von Erzähltechnik und Medium. Dazu werden verschiedene Formate im Rahmen eines Vermittlungskonzepts  entwickelt. 

  • Auditive Formate (Audioguide, Podcast) 
  • Webbasiertes Storytelling mit Text, Animationen, Audios und Videos 
  • Interaktive Formate 
  • Spielerische Ansätze im Museum (Gamification)
  • Ortsbasierte Formate (GPS, Beacon o.ä) 
  • Eine neue Form interaktiven Storytellings werden zukünftig KI gestützte Dialogsysteme (Chatbots) sein.
  • Transmediales Storytelling erschafft eine ganze Erzählwelt und bedient sich mehrerer Formate und Vermittlungskanäle.

CHIM Chatbot Ansicht im Städel Museum. Mehr erfahren

Diversität: Inklusive Produktionen  

Inklusive Angebote helfen Besucherinnen und Besuchern mit besonderen Bedürfnissen auf ihrem Weg durch die Ausstellung. Jede Führung ist auf die Zielgruppe und auf das jeweilige Museum zugeschnitten und wird immer in enger Zusammenarbeit mit Fachleuten entwickelt.

Für blinde und sehbeeinträchtigte Besucherinnen und Besucher erstellen wir ergänzende Audiodeskriptionen oder eigenständige Touren. Für Menschen mit Hörbehinderungen produzieren wir Videoguides in Deutscher und Internationaler Gebärdensprache. 

Seit 2000 konzipieren, schreiben und produzieren wir Lese- und Hörtexte in Leichter Sprache und in Einfacher Sprache. 

Auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen werden angepasste Produktionen immer bedeutsamer.  

Projekte ansehen

Audioguides, Mediaguides, Tourguides

Welche Hardware ist für Sie am besten? Wir beraten Sie neutral, das heißt herstellerunabhängig, bei der Auswahl der für Ihr Haus optimalen technischen Lösung. Alle Modelle, die wir anbieten, gehören zu den zuverlässigsten am Markt. Sie können sie kaufen oder mieten. Und falls etwas nicht klappen sollte, dann kümmern wir uns darum.

Audioguides sind ungeschlagen, wenn es um klassische Hörführungen in besucherstarken Ausstellungen geht. Sie sind einfach in der Handhabung, ergonomisch, robust und wirtschaftlich.

Mediaguides ermöglichen Interaktion. Sie bieten Ihren Besucherinnen und Besuchern verschiedene Touren an. Sie können eine Karte mit dem eigenen Standort anzeigen, Querverweise zur Datenbank oder ins Internet und natürlich jede Art von Grafik und Video.

Tourguides sind für Gruppen, die Sie selbst durch die Ausstellung führen möchten. Sie können mit unseren Modellen auch vorproduzierte Hörbeiträge auslösen, zum Beispiel in einer anderen Sprache.

Kontaktieren Sie uns

Mediaguides

SG2-Mediaguide

Der neue Smarte

Der Smartguide 2 ist ein speziell für Museums- und Besucheranforderungen entwickeltes Ausgabegerät, das alle denkbaren Funktionen im Ausstellungszusammenhang erlaubt. Die Ladetechnik lässt sich modular und flexibel für  jede Gerätemenge zusammenstellen. Zusammen mit unserer bewährten Software bildet der Multimediaguide ein hochwertiges System zur Wissensvermittlung und Besucherführung.
Fotografien, Grafiken oder Videos können eine Hörführung sinnvoll ergänzen, ohne von der Ausstellung abzulenken – beispielsweise durch virtuelle Objekte, Lagepläne oder Vergleichsabbildungen. Über die intuitive Menüführung können Sprachen und Führungsvarianten einfach ausgewählt werden. Darüber hinaus bieten sich vielfältige Möglichkeiten, weitere Schwerpunkte für Ihre Besucher zu setzen. Die Gestaltung des Mediaguides wird individuell angepasst und ist damit für jedes Museum und jede Ausstellung einzigartig.

Look

Robuster Guide mit doppeltem Akku

DerLook-Mediaguide ist unsere robuste Lösung für sehr lange Verweildauern oder Nutzungszeiten während eines Museumsbesuches und optimal für Rundgänge im Außengelände geeignet. Er ist äußerst robust und wird mit einer smarten modularen Ladetechnik von je 10 Mediaguides geliefert. Im Guide selber sind zwei Akkus verbaut und mit seinem enormen Arbeitsspeicher lassen sich anspruchsvolle AR-Anwendungen installieren.

Audioguides

Trend

Smarte Lösung & Minimale Kosten

Der Trend vereint alle Vorteile eines klassischen Audioguides: Einfaches Handling, intuitive Bedienung und eine Batterielaufzeit von über vier bis acht Wochen. Audiotracks werden aktiv über die Nummerntastatur oder über Point & Click wie bei einer Fernbedienung ausgelöst. Auch das automatische Triggern oder die Synchronisation mit anderen Medienstationen ist möglich.

Die Tonqualität mit integriertem Lautsprecher oder Kopfhörer erreicht Hi-Fi Qualität. Auf Wunsch kann das Gerät mit einem hochwertigen Druck auf Ihr CI gebrandet werden.

Style

MultimedialerGuide mit Display

Der Style überzeugt mit weiteren Funktionen: Er verfügt über ein Display zur Anzeige von Bildern, Sprachwahl, Batterieanzeige oder angewählten Nummern.Der Guide kann auch als Gruppenführungssystem genutzt werden. Innerhalb dieser Funktion können Audiobeiträge (in verschiedenen Sprachen) eingespielt werden. Das Gerät ermöglicht außerdem personalisierte Inhalte, Statistiken oder Evaluationen. Die Inhalte werden über ein intuitiv zu bedienendes CMS verwaltet.

Basic

Klassisch,Robust und Preisgünstig

UnserKlassiker. Der Name ist Programm und verbindet höchste Zuverlässigkeit, guteKlangeigenschaften, einfachste Bedienung und geringe Anschaffungs- und Folgekosten.

Der Audioguide ist intuitiv über eine Nummerntastatur bedienbar und gehört zu den zuverlässigsten Guides, die weltweit im Einsatz sind. Die Geräte benötigen keine Ladestation und lassen sich nach dem Gebrauch im Handumdrehen reinigen.Für die Ausgabe und Rücknahme ergibt sich eine optimale Effizienz.

Tourguides

Okayo-Tourguide

Klassisch & Preisgünstig

Das Okayo optimiert die persönliche Besucherführung. Durch eine spezielle Noise-Lock-Technologie optimiert die okayo-Serie die Klangwiedergabe. Die 3,5-mm-Aux-Out-Funktion ermöglicht den Anschluss an MP3-Player und Mobiltelefone. Das System ist weltweit im Einsatz. Nicht zuletzt durch einen fairen Anschaffungspreis.

Meder Tourguide

Hochwertig mit 5 Jahren Garantie

Mit diesem bewährten analogen Gruppenführungssystem Made in Germany lassen sich bis zu 30 Gruppen parallel führen. Analoge Systeme garantieren eine besonders stabile Übertragungsqualität und außergewöhnliche Klangeigenschaften. Dabei werden Reichweiten von 200 Metern erzielt.

Der Sender kann sowohl mit einem Headset als auch mit einem Ansteckmikrofon ausgestattet werden. Er verfügt aber auch über ein eingebautes Mikrofon und kann als Handmikrofon genutzt werden. Die Empfängergeräte verfügen über einen Einohr- oder Stereokopfhörer. Die Ladeeinheiten werden modular auf die Platzverhältnisse und die Ausgabesituationen angepasst.